Meißendorfer Laternenumzug…Sonne, Mond und Sterne

Alle Jahre wieder… kommt nicht nur Weihnachten, sondern auch der gemeinsame Laternenumzug der Meißendorfer Dorfgemeinschaft, Kindergarten, Fanfarenzug und Feuerwehr Anfang November. Gut 80 Kinder waren in Begleitung von ihren großen Geschwistern, Eltern oder Großeltern zum Feuerwehrhaus gekommen und haben stolz ihre Laternen ausgeführt. Da gab es Löwen und Falt-Lampions, Piraten-Laternen und leuchtende Kürbisse, fröhliche Vögel, kecke Eichhörnchen und fliegende Fische. Einige der Kinder hatten ihre Laternen auch selbstgebastelt. Das Löschfahrzeug der Feuerwehr führte den Umzug an, gefolgt vom Fanfarenzug und umsäumt von vielen Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und Mitgliedern der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Meißendorf, die mit ihren Fackeln den Zug erhellten. Nach mehreren Stopps auf dem Dorfplatz und im Kapellenweg mit Laternenliedern der Kinder kam der Umzug wieder am Feuerwehrhaus an, wo es Kakao, Crepes oder Bratwurst zur Stärkung für alle sowie ein kleines Süßigkeiten-Päckchen für die Laternenkinder gab.