Dorfgemeinschaft übergibt Trike- Dreirad an Kindergarten

Freudig erstaunte Kindergesichter gab es kürzlich im evangelischen Kindergarten in Meißendorf zu sehen. Die Jungen und Mädchen der Sternengruppe und der Regenbogengruppe hatten sich schon den ganzen Morgen gewundert was denn da wohl in der Mitte  ihres  Raumes  unter der gelben Decke verborgen war.

Kurz vor dem Frühstück wurde das Geheimnis gelüftet. Für die Dorfgemeinschaft Meißendorf e.V. übergab Ortsbrandmeister Kjell Petersen das Top Trike Dreirad .

Aus Überschüssen des seit mehreren Jahren gemeinsam von Dorfgemeinschaft, Freiwilliger Feuerwehr, Fanfarenzug und Kindergarten organisierten Laternenumzugs  konnte jetzt ein zweites Fahrzeug angeschafft werden.

Nun brauchen  die Kinder nicht mehr  zu warten bis  das bereits  vorhandene Dreirad  frei wird sondern sie  können auf 2 zwei Fahrzeuge zurückgreifen und auf dem schönen Parcours ihre Kurven drehen.

Beim Auseinandergehen war man sich einig: Hier sind wir in Meißendorf auf dem richtigen Weg und demonstrieren was man gemeinsam erreichen kann  und die glücklichen Kinderaugen  an diesem Morgen  sind Belohnung und Ansporn zugleich in dieser Richtung weiter zu machen.

Groß war die Freude und jeder wollte es gleich ausprobieren.