Truppmann-Nachwuchs aus der Jugendfeuerwehr

Die Ortsfeuerwehr Meißendorf freut sich über zwei neue Kameraden: Philip Heins (l) und Niklas Buhr haben die Truppmann-Ausbildung in Winsen erfolgreich absolviert und verstärken nun unsere Einsatzabteilung. Die beiden Jungfeuerwehrleute waren zuvor schon mehrere Jahre lang in unserer Jugendfeuerwehr in Meißendorf aktiv. Die anspruchsvolle Ausbildung zum Feuerwehrmann erstreckt sich über mehrere Wochen. Im Grundlehrgang Truppmann 1 werden dabei unter anderem Kenntnisse zu Rechtsgrundlagen, Fahrzeug- und Gerätekunde, Verhalten bei Gefahr, Löscheinsatz und Retten und Selbstretten vermittelt und im praktischen Teil gefestigt.

Herzlichen Glückwunsch Philip und Niklas und herzlich willkommen in der Einsatzabteilung!