Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart verabschiedet

Es war eine schöne Zeit. 17 Jahre lang war Sven Schaffranek aktiv in allen Bereichen der Feuerwehr. Zum Schluss war er Gruppenführer, stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart und mein Stellvertreter.

Ich möchte ich mich im Namen der Jugendfeuerwehr Meissendorf für die tolle Zeit mit dir bedanken. Wir haben immer viel gelacht und Freude an der Arbeit mit den Kindern gehabt.

Jetzt hast du dich beruflich verändert und musstest wegziehen. Ich danke dir für das, was du mir mit auf den Weg gegeben hast. Ich wünsche dir Alles Gute für die Zukunft.

Michael Bauer, Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Meißendorf

S.Schaffranek (links) bei Übergabe seines Amtes