Laternen und Fackeln beim Laternenumzug

Zum vielfältigen ehrenamtlichen Engagement unserer Ortsfeuerwehr gehört auch das Veranstalten des alljährlichen Laternenumzugs gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft und dem Kindergarten in Meißendorf. Kleinere und größere Kinder und deren Eltern, Paten oder Großeltern freuen sich schon ab Mitte Oktober darauf. Im Kindergarten werden Lieder eingeübt und manches Kind hat eine kunstvoll selbst gebastelte Laterne dabei. Damit genügend Licht beim Singen scheint, begleitet die Jugendfeuerwehr den Laternenuêmzug mit Fackeln und das Feuerwehrfahrzeug sichert den Zug ab. Zum geselligen Abschluss gehören dann Bratwurst und Crêpes am Feuerwehrhaus.

Foto (c): Bernd Kral