Chemie-Einsatz in Winsen

(c) Bernd Kral

Auch die Meißendorfer Feuerwehr war vor kurzem beim Chemie-Einsatz in Winsen (Aller) dabei. Im Gewerbegebiet Taube Bünte war auf dem Gelände einer niederländischen Firma der Austritt einer unbekannten Säure gemeldet worden. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot von Kräften an, der Ort wurde weiträumig abgesperrt. Die Meißendorfer Feuerwehr stellte Wasser für die Not-Dekontamination aus ihrem Fahrzeug bereit.

 

 

(c) Foto: Bernd Kral