Rewe-Markt-Pfandaktion für die Jugendfeuerwehr Meißendorf

Einen Scheck über 232,38 Euro hat vor kurzem der Filialleiter des Winser Rewe-Marktes, Torben Hannecker, dem Jugendfeuerwehrwart der Ortsfeuerwehr Meißendorf, Michael Bauer, überreicht. Diese Summe war bei der Pfandbon-Sammelaktion im Getränkemarkt in den letzten Monaten zusammengekommen. „Damit können wir einige sinnvolle Anschaffungen für unsere Jungen und Mädchen machen“, freut sich Bauer und dankt den Spenderinnen und Spendern. Er war im August auf den Filialleiter zugegangen und hat die Jugendfeuerwehr Meißendorf vorgeschlagen. Mit dem Flaschen- und Dosenpfand Geld für einen guten Zweck spenden, hat Tradition im Rewe-Markt, auch andere Jugendfeuerwehren sind so schon gefördert worden. Die Aktion läuft noch bis Ende April 2019.