Archiv des Autors: Presse

Brand im Moor – Rasenmähertrecker brannte vollständig aus

Brand im Moor Meißendorf

Dass mit Moorbränden nicht zu spaßen ist, wissen auch Nicht-Feuerwehrleute seit den ausdauernden Bränden in Meppen im Jahr 2018 oder wie gerade erst zwischen Diepholz und Lohne. Torf war nicht umsonst jahrhundertelang eher Brennstoff als Zusatz für Blumenerde. Unser Moorbrand in der Gemarkung Meißendorf ging dagegen dank sofortiger Alarmierung und schnellem Ausrücken unsererseits noch relativ […]

Weiterlesen

Auto brennt vollständig aus – niemand wurde verletzt.

Wenn in Actionfilmen ein Auto anfängt zu brennen, in Flammen steht oder gar explodiert, dann sieht das spektakulär aus. Wenig spektakulär war zunächst die Meldung, die uns gestern Abend auf unseren Meldern erreichte: „B1 Fahrzeugbrand Ortsausgang Winsener Straße“. Doch ein kleines Detail war dann nachher für uns enorm wichtig: Es handelte sich um einen Pkw […]

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2020

Immer gesunde Heimkehr von den Einsätzen 14 Einsätze hatten die Kameradinnen und Kameraden von der Ortsfeuerwehr Meißendorf 2019 abzuarbeiten. Auf der Jahreshauptversammlung dankte Ortsbrandmeister Bernd Kral allen Feuerwehrfrauen und -männern für ihre ehrenamtliche Arbeit. „Unsere Freiwillige Feuerwehr ist nach wie vor der Eckpfeiler der Sicherheit in unserem Dorf. Danke, dass Ihr für uns da seid!“ […]

Weiterlesen

Atemschutzüberwachung

Wenn unsere Kameradinnen und Kameraden in ein brennendes Haus müssen oder bei einem Flächenbrand im Rauch stehen, dann tun sie das „unter Atemschutz“. Das bedeutet, sie haben eine gasdichte Maske auf, die schädliche Rauchgase abhält. Doch die Luft aus der Flasche hält nicht ewig, maximal eine halbe Stunde können die Atemschutzgeräteträger damit arbeiten und nach […]

Weiterlesen

Dachstuhlbrand in Meißendorf

Unser erster Einsatz im neuen Jahr: Was uns am Freitagnachmittag zunächst als Schornsteinbrand eines Einfamilienhauses gemeldet wurde, entpuppte sich vor Ort als Dachstuhlbrand. Daher wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Feuerwehren der Gemeinde Winsen nachalarmiert. Auch Polizei, Rettungsdienst, Versicherungsvertreter, Bezirks-Schornsteinfeger und der Energieversorger SVO waren vor Ort. Unsere Kameradinnen und Kameraden erkundeten das Hausinnere, löschten […]

Weiterlesen

Dicke rote Kerzen – und was daraus werden kann.

Das folgende Gedicht veröffentlichen viele Feuerwehren im Advent auf ihren Websites. Wir kennen den Verfasser nicht, hoffen aber, in seinem oder ihrem Sinn zu handeln, wenn wir es hier auch abdrucken. Wir wünschen allen unseren Meißendorfer Nachbarn noch einen schönen Advent ohne dass wir uns „dienstlich“ sehen. Wen das Gedicht nachdenklich gemacht hat, der darf […]

Weiterlesen