Category Archives: Feuerwehr aktuell

Unter Atemschutz

Für die diesjährige Atemschutzübung hatte sich Gruppenführer Bernd Kral ein Szenario in der Kläranlage Winsen ausgedacht. Dichter Rauch quoll aus einem Technik-Raum, gleich drei Personen wurden vermisst und mussten von den Kameradinnen und Kameraden gefunden und in Sicherheit gebracht werden. Drei Rettungstrupps suchten den Raum unter Atemschutz ab, dann wurde auch noch ein Feuerwehrkamerad ohnmächtig, […]

Read more

Rettung aus dem Obergeschoss

Eine Person hatte sich im Obergeschoss eines Hauses verletzt und musste von der Feuerwehr gerettet werden – Glücklicherweise war dies nur eine Übung, die sich der stellvertretende Gruppenführer der Ortsfeuerwehr Meißendorf, Bastian Scholke, ausgedacht hatte. Nichtsdestotrotz gingen die Kameradinnen und Kameraden mit demselben Ernst an die Übung, wie sie es auch im Ernstfall getan hätten. […]

Read more

Osterfeuer und der Wettergott

Literweise Regen am Tage wandeln sich in einen wolkenfreier Abend und locken viele Gäste zum traditionellen Osterfeuer der Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung der Feuerwehr Meißendorf. MEISSENDORF Die Strauchwerkannahme war eine Tortur für die Meißendorfer Brandschützer, fünf Stunden im Regen wurden Treckeranhänger und PKWs mit Strauchgut geleert. Am Abend war das Leid jedoch verflogen, denn die Wolken […]

Read more

Winterwanderung 2018

Winterfahrt der Ortsfeuerwehr Meißendorf Einmal über den Truppenübungsplatz Bergen Etwas ganz Besonderes war die traditionelle Winterwanderung der Ortsfeuerwehr Meißendorf. Dieses Mal ging es nämlich nicht auf Schusters Rappen, sondern mit Schlepper und Planwagen über den Truppenübungsplatz Bergen. Der Leiter der Schießbahn 9, Mario Schlegel, der einen Tagesbefehl der Truppenübungsplatz-Komandantur für diese Fahrt hatte, unterwies die […]

Read more

Jahreshauptversammlung 2018 Erfreuliche Mitgliederentwicklung – zumeist glimpfliche Einsätze

Mit 31 Mitgliedern, sechs Frauen und 25 Männern in der Einsatzabteilung ist die Ortsfeuerwehr Meißendorf inzwischen wieder schlagkräftig aufgestellt. „Wir sind mit unserem Durchschnittsalter von 35 Jahren eine junge und engagierte Feuerwehr-Mannschaft“, lobte Ortsbrandmeister Kjell Petersen seine Kameradinnen und Kameraden auf der Jahreshauptversammlung 2018. Den wachsenden Herausforderungen in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gelte […]

Read more